Sportliche Ziele für 2017? Wie Ihr über die Feiertage fit und gesund bleibt! – Librations

Was könnt Ihr an den Feiertagen tatsächlich tun, damit das schlechte Gewissen im Januar nicht ganz so groß ist? Wie könnt Ihr Eure sportlichen Ziele einhalten?

10 Tipps, wie Ihr Eure gesunden Vorsätze fürs neue Jahr noch leichter erreichen könnt!

Natürlich ist es naheliegend, sich vor allem über die Ernährung und die Bewegung Gedanken zu machen. Andererseits bestimmen weder die Feiertage Euer Gewicht, noch machen die paar Tage Pause wirklich was aus. Ihr seid doch – in der Regel – keine Profisportler, bei denen jeder kleinste Rückschritt gleich dramatisch wäre. Im Gegenteil: Pausen gehören zu jedem guten Training dazu! Also nehmt Euch die Zeit und entspannt Euch!

Wer sich dennoch auspowern möchte, kann dies natürlich gerne bei uns tun. Unsere Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit:

Wir haben regulär geöffnet am 27. und 28. Dezember. Wir gehen in einen kurzen Winterurlaub vom 29.12. bis 01. Januar. Ab dem 2. Januar sind wir wieder wie gewohnt für Euch da.

 

10 Tipps für Eure Vorsätze für ein gesundes 2017 – für sportliche Ziele und bewusste Ernährung:

Gehört ein sportliches und gesundes neues Jahr 2017 zu Euren Vorsätzen? Sehr gerne unterstützen wir Euch mit individualisierten Trainingsplänen, die auf Eure sportlichen Ziele abgestimmt sind. Falls Ihr noch weitere Ideen braucht, hier ein paar Tipps für Eure Ziele für ein sportliches und gesundes Jahr 2017 – mit Innovationen von bayerischen Start-ups:

 

Tipps für sportliche Ziele:  

Die Ausdauer auch im Winter auf Trab halten
Ihr möchtet im Winter raus in den Schnee? Ich würdet gerne mal eine neue Schneeschuh-Wanderung oder Skitour gehen? Dann schaut Euch beim Münchner Start-up Enziano um, dem Führer für Ski- und Schneetouren und für den Sommer auch für Wanderungen und Klettertouren.

10 Tipps wie Ihr Eure gesunden Vorsätze fürs neue Jahr noch leichter erreichen könnt

enziano – der Online-Führer für Schneeschuh-Wanderungen oder Skitouren

Bildquelle: enziano

Hier könnt Ihr neue Touren suchen und erhaltet umfangreiche und kostenlose Informationen zu jeder Tour und jedem Fels. Detaillierte Tourenbeschreibungen, GPX-Tracks oder Topos könnt Ihr dann direkt online kaufen.

 

Lauf- und Rad-Trainings optimieren – wie Jan Frodeno
Ihr möchtet in 2017 an Eurer Ausdauer arbeiten? Ihr überlegt, Euer Training mit einer Pulsmessung zu begleiten und steuern? Dann schaut Euch mal das Münchner Start-up Cosinuss an. Selbst der deutsche Weltrekordhalter im Triathlon, Iron Man Weltmeister und Olympia Sieger Jan Frodeno nutzt den Puls- und Temperaturmesser im Ohr um seine Trainingseinheiten zu optimieren. Endlich ist kein Brustgurt mehr nötig!

10 Tipps wie Ihr Eure gesunden Vorsätze fürs neue Jahr noch leichter erreichen könnt

Mit cosinuss wie der deutsche Iron Man Weltmeister das Lauf- und Rad-Training optimieren

Quelle: cosinuss

 

Gesünder laufen
Wenn Ihr in 2017 für einen Halbmarathon trainieren wollt, wird es bald eine tolle Innovation am Markt geben:
evalu.run besteht aus einem Wearable, und zwar einer „smarten“ Sohle für den Laufschuh, und einer App. Der Sensor im Schuh misst die Bodenreaktionskräfte, übernimmt die vollständige Analyse des Läufers und erstellt ein Training aus Kräftigungs- und Technikübungen, das ein optimales Lauferlebnis schafft sowie Überlastungen durch gezielten Muskelaufbau zu verringert. Wenn Ihr auf Facebook dran bleibt, erfahrt Ihr sofort, wenn das Produkt zu kaufen ist.

 

Wieder und weiter Radfahren – mit mehr Fahrvergnügen
Ihr wollt längere Strecken fahren, neue Touren schaffen – aber mit Eurem Lieblingsbike ist das nicht drin? Ein Nürnberger Start-up macht es mit seinem Relo Nachrüstantrieb möglich! Der eAntrieb ist leicht anbaubar und an fast allen Rahmengeometrien möglich.

10 Tipps wie Ihr Eure gesunden Vorsätze fürs neue Jahr noch leichter erreichen könnt

Mit dem Nachrüstantrieb längere Radstrecken bewältigen!

Quelle: Drive & Innovation GmbH & Co. KG

 

Ihr wollt in 2017 bewusster Essen und „Verlegenheits-Junk-Food“ vermeiden?
Gesünder naschen und snacken könnt Ihr mit folgenden Tipps:

Schnelle Mittagspause:
Falls es in der Mittagspause mal schnell gehen muss, Ihr aber keine Kompromisse eingehen wollt und kein Fertigessen mit Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und co. Essen wollt: probiert doch mal die Bio-Suppen des Augsburger Start-ups Little Lunch

10 Tipps wie Ihr Eure gesunden Vorsätze fürs neue Jahr noch leichter erreichen könnt

Schnelles Mittagessen ohne schlechtes Gewissen: die Bio-Suppen von Little Lunch

Quelle: Little Lunch

 

Süßes nach dem Sport:
Ihr habt Lust auf was Süßes nach dem Sport – wollt aber nicht gleich wieder ein schlechtes Gewissen davon bekommen? Dann probiert mal die Eis-Innovation aus München aus: das Protein-Eis Protami.

 

Der Snack zwischendurch:
Ihr braucht immer mal wieder einen Snack zwischendurch – wollt aber dem Schokoriegel widerstehen? Probiert doch mal den proteinreichen Fitness Snack aus, den ihr ohne schlechtes Gewissen naschen könnt – vom Würzburger Start-up Kraftfleisch.

 

Oder steht ihr eher auf süße Zwischenmahlzeiten – aber dennoch ohne Kompromisse? Dann probiert doch mal die Superfood Smoothies zum Anrühren vom Münchner Start-up Shrewd Foods aus.

 

Sonstige Snacks, die zudem die Gehirntätigkeit ankurbeln: Nüsse, Trockenobst und Kürbiskerne und weitere Snacks aus Naturprodukten erhaltet Ihr bspw. bei dem Münchner Unternehmen Terra Elements.

 

Protein Shakes im Librations
Und, last but not least, empfehlen wir Euch unbedingt unsere Frucht-Protein-Shakes im Studio auszuprobieren! Die sinnvolle und gesunde Abrundung Eures Muskel-Aufbau-Trainings. Mehr dazu erfahrt Ihr bei Camilo, der Euch Euren Lieblings-Shake frisch vor Ort mixt!

Protein Shakes für Muskelaufbau im Studio Librations

Protein Shakes für Muskelaufbau im Studio Librations

Leave a Comment

Name*

Email* (never published)

Website

Kontaktformular

Du benötigst eine Information? Oder möchtest einfach nur einen kurzen Kommentar an uns senden? Dann füll schnell das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Dir.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht an uns

So findest Du uns

Unser Studio liegt in der Oberföhringer Straße in der Mitte einer Ladenzeile direkt an der Haltestelle der Buslinie 189 “Oberföhring Post”. Hier kannst Du Dein Training auf Vibrationsplatten (auf Geräten der Marke Power Plate) mit TRX Suspension Training und funktionalem Training durchführen und damit in kurzer Zeit viel für Deine Gesundheit tun. Wir freuen uns auf Dich. Bitte vereinbare vorher einen Termin mit uns.

Librations
Oberföhringer Str. 228
81925 München
+49 (0) 89 – 8898 2191
camilo (at) librations.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 07.00 Uhr – 14.00 Uhr und 16.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sa 09.00 Uhr – 13.00 Uhr – weitere Termine nach Vereinbarung
An allen Feiertagen geschlossen.